X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

italia&amore

NORBERT KIER, DER MACHER

italia&amoreNorbert Kier, stolzer Vater einer Tochter, 1969 im Weindorf Terlan in Südtirol/Italien geboren. Kein Wunder, dass er sich bereits seit über 20 Jahren dem Wein verschrieben hat: Schon mit 14 Jahren ließ er sich das erste Gehalt des Pflichtpraktikums der Hotelfachschule in Wein auszahlen. Nach dem Abschluss der Hotelfachschule blieb er dem Wein treu, erst als Sommelier, dann als Inhaber einer Vinothek in Bozen/Südtirol. Im Jahr 2001 wagte er den Sprung ins Ausland, und landete schließlich in der Schweiz. Nach einiger Zeit gründete er dort die Firma Fine Wine Trade AG mit Sitz in Herisau, mit der er heute über eine Million Flaschen pro Jahr in die Schweiz importiert. Angetan von den Schweizer Genießern und angetan von der Schönheit des Landes verlegte er auch schließlich seinen Wohnort ins Appenzell.

Ein Beruf, der viele Jahre an kulinarischen Erlebnissen, Wissen und seine Leidenschaft für gutes Essen und Trinken mit sich bringt, und ihm ermöglicht, dass er von seinem guten Geschmack lebt. Als glühender Verfechter der ehrlichen, authentischen Gastronomie mit einer fast schon altmodischen Vorliebe für das Genießerische findet er auf seinen Reisen die besten Gaumenfreuden in jeden noch so verschwiegenen Winkeln. Durch ein recht banales Erlebnis entstand aus seiner Leidenschaft für das Genießerische italia&amore.